1. zur Navigation
  2. zum Inhalt


Porto Cervo

Der Luxushafen der Costa Smeralda



Hinweis: Diese Website benutzt Cookies um die Inhalte für Sie anzupassen!   




Porto Cervo

Der zentrale Hafen der Costa Smeralda ist Porto Cervo, hier kann man auch schon einmal Hollywoodstars, Prinzen oder Könige auf Ihren Superjachten sehen.

Porto Cervo ist das Hafenstädtchen der Reichen und Schönen Superstars. In der Saison kann man die Superyachten bestaunen und ein kleiner Bummelzug bietet Rundfahrten zu den angeblichen Häusern der Superstars an. Da die Grundstücke jedoch so groß bzw. versteckt liegen, kann man natürlich den Luxus dahinter nur erahnen.

Den Namen Smaragd-Küste hat sich dieser Teil Sardiniens mit seinem kristallklaren türkis-grünen Wasser verdient.

 

Die Costa Smeralda befindet sich im nord-östlichen Teil Sardiniens und zieht sich von Palau bis Olbia.


Porto Cervo gehört zur Gemeinde Arzachena.

 

 

.URL: www.orientale-sarda.it/Arzachena/Porto-Cervo/index.php.
PID: 248