1. zur Navigation
  2. zum Inhalt


San Giovanni

Der Ort, an dem die Flamingos zuhause sind



Hinweis: Diese Website benutzt Cookies um die Inhalte für Sie anzupassen!   




San Giovanni

ein Vorort von Posada, wurde in den 1970er Jahren zu einem eleganten Ferienort umgestaltet.

Heute findet man hier einige Ferienhäuser, welche aber vielfach während der Sommermonate von den Einheimischen selber genutzt werden. Aus diesem Grund ist es manchmal nicht ganz einfach, eine Unterkunft in San Giovanni zu finden.

Hauptgrund dafür ist natürlich der unglaubliche Strand, der, weit vor Posada beginnend, erst nach etwa sechs Kilometern an einer Strandbar in San Giovanni endet.
Auch die unmittelbar an La Caletta angrenzende Lage trägt zur Beliebtheit des Ortes bei. Entlang des Hafens ist La Caletta fußläufig in etwa 10 Minuten zu erreichen, ein Auto ist also nicht unbedingt notwendig.

Ein toller Anblick sind die Flamingos, die auf dem nahe gelegenen Bracksee überwintern.
Aus diesem Stagno fließt ein nährstoffhaltiger Bach bei San Giovanni in´s Meer, so daß hier Angler ihrer Leidenschaft fröhnen können. Hauptsächlich Doraden und Wolfsbarsche werden hier gefangen.
Das Angeln im Meer ist, im Gegensatz zum Angeln im Fluß, ohne Genehmigung möglich.

.URL: www.orientale-sarda.it/Posada/San-Giovanni/index.php.
PID: 45